Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Volle Kraft voraus! OSPA Erlebniswelt begeisterte auf der Hanse Sail 2019

Volle Kraft voraus! OSPA Erlebniswelt begeisterte auf der Hanse Sail 2019

Mehr als 1 Million Besucher ließen sich in den zurückliegenden 4 Tagen vom 8. bis 11. August vom größten maritimen Spektakel des Nordostens verzaubern. Bereits zum 29. Mal fand mit der Hanse Sail ein Volksfest statt, dass gleichermaßen jung und alt begeisterte. 170 Traditionsschiffe waren zu Gast in den Häfen von Rostock und Warnemünde, insgesamt 14 Nationen präsentierten sich bunt.

Erstmals hatte die OSPA ein großes Areal am Rostocker Stadthafen für Familien eingerichtet und dabei Vereine aktiv in das Programm mit eingebunden. Die sogenannte OSPA-Erlebniswelt war zwischen dem Circus Fantasia und dem MAU-Club verkehrsgünstig angenehm günstig gelegen und lockte mehrere tausend Gäste zu den angebotenen Attraktionen.

Neben Surfsimulator, Bungee-Trampolin, Hüpfburg, und Fußball-Dart war der Höhepunkt für viele Gäste der Ninja Warrior Parcours, an dem man seine Kletterkünste ausprobieren konnte. Hier registrierten sich an allen 4 Tagen insgesamt 1000 Kletterer und legten mutig los.

Zur Gestaltung des bunten Programms trugen u.a. der FC Hansa Rostock, der EBC Rostock, der SV Warnemünde, die Rostock Griffins, die Breakdance Connections und der HC Empor einen großen Teil bei. Und hervorzuheben sind auch noch einmal die Jungs vom Straßensport e.V., die mit ihrer Sportarea für Bewegung sogten. An dieser Stelle vielen Dank für den tollen Einsatz. 

Wir würden gern von euch wissen, ob ihr auch vor Ort wart und wie es euch gefallen hat. Sollen wir sowas wiederholen? Schreibt doch mal einen Kommentar. 

Eindrücke der Hanse Sail seht ihr in folgendem Video:

Hanse Sail 2019 – Musik, Marine und Crew-Parade

Auf der 29. Hanse Sail gab es eine Menge zu erleben. Verschiedenste Musiker gaben auf zahlreichen Bühnen ihr Bestes und begeisterten die Massen. Auf dem Marinestützpunkt Hohe Düne konnte man viel über die Arbeit der Marine lernen, sich aber auch selbst ausprobieren.Ein emotionales Highlight war in diesem Jahr die Crew-Parade, bei der Mitglieder der teilnehmenden Segelschulschiffe durch Warnemünde zogen und sich und ihr Land präsentierten.Video: Michael Segebarth

Gepostet von Hanse Sail Rostock am Montag, 12. August 2019

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.