Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Grundsteinlegung in Brinckmansdorf: Neue OSPA-Filiale in Planung

eingestellt von Gabriel Rath am 14. Dezember 2018

Grundsteinlegung in Brinckmansdorf: Neue OSPA-Filiale in Planung

„Auf dass der Bau gelinge.“ Mit diesen Worten wurde am Dienstag die sogenannte Zeitkapsel in das Fundament des Gebäudes gelassen, das in unmittelbarer Nähe zum Fast Food Restaurant Burger King in Brinckmansdorf entsteht. Das zum Gewerbepark gehörende Objekt wird ein rotes Bürogebäude sein. Im Erdgeschoss wird die OSPA als Mieter einziehen und eine brandneue Filiale eröffnen. Bis zum Herbst 2019 realisiert ENEX als Investor und GOLDBECK als Generalunternehmer das Gebäude.

Von diesem zusätzlichen Angebot können dann besonders Kunden profitieren, die in Brinckmansorf, Roggentin, Pastow, Kösterbeck und Brodersdorf ansässig sind und bisher nach Rostock rein oder Sanitz und Rövershagen raus fahren mussten.

Interessant ist darüber hinaus die geplante Entwicklung des Gewerbeparks in Brinckmansdorf. So soll unter anderem der Handelshof in unmittelbare Nachbarschaft des Mediamarktes ziehen.

Die OSPA zeigt mit diesem Projekt einmal mehr, dass man entgegen dem allgemeinen Trend in die Region investiert und sich nicht so wie andere Banken zurückzieht. #wirsindanders

OSPA plant neue Filiale in Rostock Brinckmansdorf

Wir bauen eine neue Filiale. In Rostock Brinckmansdorf feierten wir in dieser Woche die Grundsteinlegung des neuen Bürogebäudes, in das wir im Herbst 2019 einziehen. Realisiert wird es von ENEX und GOLDBECK. https://ospa.sparkasseblog.de/2018/12/14/grundsteinlegung-in-brinckmansdorf-neue-ospa-filiale-in-planung/

Gepostet von OSPA.live am Freitag, 14. Dezember 2018

Wir freuen uns auf die neue Filiale und werden in den nächsten Wochen und Monaten von der Baustelle berichten.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.