Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

OSPA und Zoo Rostock suchen Namen für neugeborenes Seehundbaby

eingestellt von Gabriel Rath am 28. August 2018

Große Freude im Zoologischen Garten Rostock! Ein neues Seehundbaby wurde geboren. Nun soll ein Name für das Tier gefunden werden. Und zu gewinnen gibt es auch etwas. Unter allen Namenseinsendungen verlosen wir 3 Jahreskarten für den Zoo Rostock.

Im Interview mit OSPA-TV erklärt Zoodirektor Udo Nagel mehr zur Aktion.

Der Zoo Rostock hat wieder ein Seehundbaby: Am 5. August brachte Seehundweibchen Lilly ihr 5. Jungtier, ein Mädchen, zur Welt. Die Kleine wog bei ihrer Geburt knappe 10 Kilogramm. Sie ist wohlauf, wächst und gedeiht prächtig.

Ihre Geschwister Kleiner Onkel und Silas leben im Zoo Bremerhaven, Pebbles ist jetzt in Dänemark zu Hause und Ylvi in Augsburg. 

Der noch namenlose kleine Seehund schwimmt schon selbstständig – Seehunde können das von Geburt an. Schließlich werden sie in der Natur während der Ebbe auf Sandbänken geboren und es dauert nicht lange, bis die Flut zurückkommt. Der Neuankömmling im Rostocker Zoo wird nun einige Wochen von Mutter Lilly gesäugt, bevor er auf feste Nahrung umsteigt. Schon mit etwa zwei Monaten sind junge Seehunde selbstständig.

Allerdings fehlt der jungen Dame noch ein passender Name. Den darf Pate OstseeSparkasse Rostock (OSPA) aussuchen. „Wir wollen das aber nicht allein bestimmen“, sagt Vorstandsmitglied Karsten Pannwitt, „sondern haben darum einen Namenwettbewerb ausgerufen. Unter www.ospa.de/seehundmaedchen kann jeder, der mag, seinen Vorschlag einreichen. Unter allen Einsendern wird nach Bekanntgabe des Namens während der Taufe des kleinen Seehundmädchens im Rahmen einer Zoo-Pressekonferenz Ende September dreimal eine Jahreskarte für den Zoo verlost. Mit der lässt sich dann unter anderem live die Entwicklung des kleinen Seehundes verfolgen.


Das Gewinnspiel findet auf der Seite www.ospa.de/seehundmaedchen statt.

Es gelten folgende Gewinnspielbedingungen.

Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten (Vorname, Name, Anschrift, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse, Telefonnummer) zum Zweck der Teilnahme an diesem Gewinnspiel von der OSPA verarbeitet werden. Teilnahmeberechtigt sind Personen ab 18 Jahre, ausgenommen Mitarbeiter der OSPA und deren Familienangehörige. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden benachrichtigt. Eine Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich. Teilnahmeschluss ist der 23. 09.2018. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nicht. Die Eintragung Ihrer personenbezogenen Daten ist freiwillig und unabhängig von der Teilnahme am Gewinnspiel. Wenn Sie Ihre personenbezogenen Daten in dem Formular eintragen, werden diese bei uns zu Informations- und Beratungszwecken sowie zur werblichen Ansprache 2 Monate elektronisch gespeichert.

Die Einwilligung in die werbliche Ansprache kann jederzeit für die Zukunft gegenüber der Ospa widerrufen werden. Weitere Hinweise zur Datenverarbeitung finden Sie auf den Datenschutzhinweisen gem. Art. 13, 14 und 21 DS-GVO, die zur Mitnahme ausliegen, oder auf unserer Internetseite www.ospa.de eingesehen werden können.

Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten (Vorname und Name, Straße und Hausnummer, PLZ und Ort, Telefon, E-Mail-Adresse, Geburtsdatum) für eine werbliche Ansprache verarbeitet werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Kommentare


Steve Abert schreibt am 21.09.2018 um 01:18 Uhr:

Miami

Angelina schreibt am 03.09.2018 um 17:28 Uhr:

Ich würde den Namen AQUA vorschlagen, da das auf Deutsch Wasser heißt & das ist für die Tiere ein wichtiges Element.

Peggy Uebach schreibt am 03.09.2018 um 17:06 Uhr:

Mein erster Gedanke war RONJA so wie Ronja Räubertochter. Würde auch passen mit den ersten beiden Buchstaben... ROnja aus ROstock . Dann hab ich den Artikel zuende gelesen und nochmal gedacht das würde sogar zu den Namen der Geschwister passen die ja alle zu Kindergeschichten gehören.

Lennart Werner schreibt am 03.09.2018 um 08:13 Uhr:

Ich schlage den Namen Polly vor.

Elisabeth Sureck schreibt am 31.08.2018 um 18:59 Uhr:

Ich schlage den Namen SCHILA vor. Gewinnen möchte ich die Jahreskarte für meine Tante welche in Rostock wohnt.