Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Flagge zeigen – Für die Verbundenheit mit der Region

eingestellt von Karin Schönmeier am 4. April 2018

Die Uhr am Rostocker Rathaus zeigt: Nur noch rund 80 Tage bis zum 800. Geburtstag der Hansestadt.

Ein stolzes Jubiläum, denn schließlich kann Rostock auf eine eindrucksvolle Geschichte, eine starke Gegenwart und auf eine aussichtsreiche Zukunft verweisen. Fast alle Rostocker bereiten sich auf die Feste rund um das Jubiläum vor.

Wenn in der OSPA-Arena am kommenden Samstag das letzte Heimspiel der Zweitligavolleyballer startet, sind auch der Oberbürgermeister der Hansestadt, Roland Methling, der Chef des Hanse Sail-Büros, Holger Bellgardt, und die Vertriebsleiterin der OstseeSparkasse Rostock (OSPA), Silke Mönnig, mit von der Partie. Natürlich mit einem Jubiläumshintergedanken: Vor dem Anpfiff werden die drei Partner – Samstag, 7. April 2018, 18 Uhr, vor der OSPA-Arena in der Tschaikowskistraße – zwei der OSPA-Fahnen vor der Sporthalle austauschen: gegen eine Flagge zum Hansetag und eine Jubiläumsfahne.

„Vielleicht keine große Sache“, weiß Silke Mönnig. „Aber ein deutliches Symbol dafür, dass sich von nun an alle Vereine der Hansestadt und des Landkreises Rostock, mit denen die OSPA kooperiert, gemeinsam und intensiv auf die Festlichkeiten zum Jubiläum vorbereiten. „Wir finden es wichtig, auch in diesem Zusammenhang Flagge zu zeigen und tun es darum gern und öffentlich.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.