Willkommen im Blog der OstseeSparkasse Rostock  

Denkmalgeschütztes Siedlungshaus in Diekhof

von Karin Schönmeier am in Aktuelles, Mein HeimKommentieren

Eine wahrliche Liebhaberimmobilie!

In dem reizenden denkmalgeschützten Siedlungshaus mit Scheunenteil finden Sie historische Bausubstanz – kombiniert mit zeitgemäßer Ausstattung. Das Wohnhaus wurde ab 2004 liebevoll modernisiert. Helle und großzügige Räume vermitteln einen angenehmen Wohnkomfort.

Alle Räumlichkeiten erreichen Sie über die geräumige Diele. Hier finden Sie zuerst den kombinierten Wohn-, Küchen- und Essbereich. Die moderne Einbauküche (inkl. Bora-Herd und separatem Küchenherd) kann gern übernommen werden und ist im Kaufpreis enthalten. Ein weiterer Raum im Erdgeschoss eignet sich als Arbeits- oder Gästezimmer. Das Badezimmer im Erdgeschoss ist der einzige Raum, welcher noch nicht modernisiert wurde. Im Erdgeschoss befinden sich weiterhin ein großzügiger Hauswirtschaftsraum mit Wirtschaftsküche sowie der Heizungsraum.

Über die Treppe erreichen Sie das Dachgeschoss mit einem großen offenen Flurbereich.
Weiterhin sind hier ein kombinierter Wohn- und Schlafraum mit Ankleidebereich sowie zwei weitere Räume vorhanden. Das moderne Badezimmer ist mit Eckbadewanne und ebenerdiger Dusche ausgestattet.

Der Scheunenteil wird vorwiegend zur Holzlagerung für die Holzvergaserheizung genutzt. Das schöne Grundstück in Einzellage ist für Hobby, Handwerk und Kleintierhaltung bestens geeignet.

Es ist weiterhin mit einem Carport für einen PKW mit diversen weiteren Nutzungsmöglichkeiten (Werkstatt, Sitzbereich) bebaut.

Ausstattung:
Es handelt sich um ein ehemals kombiniertes Wohn-, Stall- und Scheunengebäude.Das Gebäude wurde ab 2004 umfangreich modernisiert.

Unter anderem wurde der ehemalige Stallteil ebenfalls für Wohnzwecke ausgebaut.
– massive Bauweise
– Tondachsteine, engobiert (2005/06)
– Kunststofffenster, im Erdgeschoss mit innen liegenden Sprossen, teilweise mit Plisseestores
– Dachflächenfenster mit Verdunkelung und Insektengitter
– 3 Außentüren (2 Holztüren, eine Kunststofftür)
– Holzvergaserheizung mit Warmwasserbereitung (Pufferspeicher), Fabrikat: Fröling
– Fußbodenheizung in Küche, Wohnzimmer und dem weiteren Zimmer im Erdgeschoss
– Fußbodenheizung und Wandheizkörper im Dachgeschoss
– Kaminofen im Wohnzimmer, separater Kohleherd in der Küche

Lage:
Das Siedlungshaus mit Scheunenteil liegt in Einzellage in dem Ort Diekhof. Diekhof ist ein kleines beschauliches Dorf im Landkreis Rostock und liegt im Übergangsbereich
vom oberen Recknitztal zur landschaftlich wunderschönen Mecklenburgischen Schweiz. Die Gemeinde liegt zwischen den Städten Güstrow, Teterow und Laage und wird vom Amt Laage in der gleichnamigen Stadt verwaltet. Wiesen, Wälder, Felder und Seen bieten vielfältige Möglichkeiten der Freizeitgestaltung.

Neben Wanderern, Radfahrern und Pferdesportlern in der Region sind Wassersportler und Angler sehr willkommen. Golfer können ihrem Hobby im nur ca. 25 km entfernten Teschow auf einem 18-Loch-Platz nachgehen, in Teschow befindet sich auch ein Reiterhof.
Von Diekhof aus sind die Orte Teterow (ca. 21 km), Güstrow (ca. 19 km), Laage (ca. 12 km) und Rostock (ca. 47 km) gut erreichbar.

Kaufpreis: 260.000 €

Kontakt:

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Sigrid Biegel, Telefon 0381 643-6506, E-Mail sbiegel@ospa.de freut sich von Ihnen zu hören.

Tags für diesen Artikel: , , ,



Diesen Artikel kommentieren

Sie können folgende HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>






© 2017 |