Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

OSPA Sport kompakt: Leon Klütsch zu Besuch beim OSPA-Vorstand, Seawolves verlieren knapp

OSPA Sportstiftung: Surfer Leon Klütsch zu Gast im OSPA Zentrum

Über herzliche Glückwünsche für den kürzlich errungenen, ersten internationalen Sieg durfte sich der 17-jährige Rostocker Leon Klütsch freuen. Bei seinem Besuch in der Vorstandsetage der OSPA traf er Karsten Pannwitt, Vorstandsmitglied der OSPA und Vorstandsvorsitzender der OSPA-Sportstiftung, der ihm auch für weitere Erfolge alles Gute wünschte. Mehr über Leon gibt es auf unserer Webseite:

OSPA-Sportstiftung online

Basketball: Rostock Seawolves verlieren knapp zuhause

Kanpp 2500 Zuschauer waren gestern in die Rostocker Stadthalle gekommen, um die Seawolves zu einem weiteren Heimsieg anzufeuern. Die Stimmung in der Wolfshöhle war wieder einmal bestens. Am Ende reichte es gegen die Herzöge Wolfenbüttel leider nur zu einem 80:82 (44:45). Hier gibt es einige Impressionen:

https://www.youtube.com/watch?v=0m2Z10FgQiI

Nächste Woche (19.11., 17:30 Uhr) spielen die Wölfe auswärts beim Tabellenletzten RSV Eintracht Stahnsdorf. Das nächste Heimspiel wird am Freitag (24.11.) um 19:30 Uhr gegen die Itzehoe Eagles in der StadtHalle Rostock ausgetragen.

Dann steht auch die nächste OSPA-Stadtwette an.

https://www.facebook.com/OSPASportstiftung/posts/1200806596716267

Wie ospa bist du? Wettbewerb läuft nur noch diese Woche

Wir waren gestern bei den Seawolves mit unserer großen Fotoaktion „Wie ospa bist du?“ vor Ort. Auch Julia Leiding, Ruderin der OSPA-Sportstiftung leistete uns Gesellschaft.

https://www.instagram.com/p/BbZxVbvntIl/?taken-by=ostseesparkasse

Noch bis 19. November kann man teilnehmen und sein Foto bei uns einreichen. Zu gewinnen gibt es bis zu 1500 €! Alle Infos gibt es auf unserer Webseite www.wieospabistdu.de

Auch Malte Daberkow, Hannah Anderssohn und Caro Haase von der OSPA-Sportstiftung hatten bei Instagram kürzlich auf unsere Aktion aufmerksam gemacht. 

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.