Willkommen im Blog der OstseeSparkasse Rostock  

OSPA Sport kompakt: Erfolgreiches Wochenende für die Rostocker Vereine, Hannes Ocik Zu Gast in der OSPA, Leon Klütsch surft im Sturm

von Gabriel Rath am in AktuellesKommentieren

Volleyball: Erfolgreiche Spiele für den SV Warnemünde

Erster Saisonsieg für die Männer des SV Warnemünde. In der Gruppe Nord kam es zu einem 3:1-Erfolg beim TuB Bocholt. Aufsteiger SV Warnemünde hat im sechsten Anlauf den ersten Sieg in der 2. Volleyball-Bundesliga der Männer, Gruppe Nord, gefeiert. Die Mecklenburger gewannen am Sonnabend beim TuB Bocholt mit 3:1.

Auch die Damen waren erfolgreich. In der heimischen OSPA Arena gewann das Team gegen Pampow verdient mit 3:2.

Ein packendes Fünf-Satz-Spiel liegt hinter uns. Nach einem harten Kampf und einigen Hochs und Tiefs, schaffen wir es…

Posted by SV Warnemünde Damen I on Sonntag, 29. Oktober 2017

OSPA Sportstiftung: Weltmeister Hannes Ocik zu Besuch in der OSPA/Leon Klütsch surft auch im Sturm

Mit der neuen Medaille im Gepäck besuchte uns der frisch gebackene Ruder-Weltmeister Hannes Ocik am vergangenen Freitag im OSPA Zentrum. Dabei berichtete er von dem Erfolg des Deutschlandachters bei der Weltmeisterschaft in Sarasota.

Frank Berg, Vorstandsvorsitzender der OSPA, gratulierte Hannes, den wir seit Jahren über die OSPA-Sportstiftung fördern. Nun drücken wir Hannes alle Daumen für die Vorbereitung auf das nächste große Ziel: Olympia 2020. In Tokio soll es für den Deutschlandachter dann endlich Zeit für die Goldmadaille sein. Die komplette Hannes Ocik-Story gibt es hier im Blog.

Frank Berg, Vorstandsvorsitzender der OstseeSparkasse Rostock (links) und Hannes Ocik (rechts)

Währenddessen war Leon Klütsch, Surftalent der OSPA-Sportstiftung trotz, oder gerade wegen des stürmischen Wetters draußen unterwegs auf dem Wasser und tat das was er am besten kann: Wellen Reiten. Viele Zuschauer verfolgten das Spekatakel. Auch das Fernsehen filmte und brachte die Bilder von Leon abends in den Nachrichten.

Fußball: FC Hansa Rostock siegt auswärts

Starker Auftritt der Hanseaten in Unterhaching. Väyrynen, Bischoff und Henning sorgten für den verdienten 3:0-Sieg. Am 5. November kommt nun Karlsruhe ins Ostseestadion.

Starker Auftritt in Unterhaching – Väyrynen, Bischoff und Henning sorgen für den Dreier______Spielbericht: goo.gl/RLtiU9Foto:Lutz Bongarts

Posted by F.C. Hansa Rostock on Freitag, 27. Oktober 2017

Beim Güstrower SC 09 schoss außerdem Rico Keil sein 50. Tor im OSPA-Trikot und feierte damit ein kleines Jubiläum.

Am Samstag hat unser Torjäger ein kleines Jubiläum gefeiert. 🙂 Rico Keil der seit dem 01.07.2016 für unseren GSC auf…

Posted by Güstrower SC 09 on Montag, 30. Oktober 2017

Handball: HC Empor spielt Unentschieden

Am Ende stand es 22:22 (13:9) gegen den HG Hamburg Barmbek. Nachdem man 14 Minuten vor Schluss noch mit 3 Punkten zurück lag, konnte sich das Team noch einmal rankämpfen. Leider hielt der gegnerische Torhüter am Ende den entscheidenden 7-Meter, so dass es leider keinen Sieg für Empor gab. Trotzdem eine starke Leistung auf der sich aufbauen lässt.

Posted by HC Empor Rostock on Dienstag, 5. September 2017

Basketball: Rostock Seawolves siegen in heimischer Wolfshöhle gegen Oldenburg

Verdienter Sieg der Seewölfe am Samstag Abend gegen die angereisten Oldenburger in der Rostocker Stadthalle.

Souveräner Teamerfolg gegen Oldenburg

SEAWOLVES TV, produziert vom Videoredakteur, zeigt den Heimsieg gegen die Baskets Akademie Weser-Ems / Oldenburger TB.

Posted by Rostock Seawolves on Samstag, 28. Oktober 2017

Die Wölfe boten eine tolle Show. Auch die OSPA-Stadtwette kam wieder sehr gut an. 200 Polizisten hatten sich eingefunden, um gemeinsam die Rsotcker anzufeuern. Zum nächsten Spiel am 5.11.2017 gegen Schalke sind übrigens die Studenten aufgerufen. Let´s go!

Du studierst oder bist Azubi?Dann sichere Dir jetzt Dein Ticket für das 3. Heimspiel: Rostock Seawolves vs. FC Schalke…

Posted by Rostock Seawolves on Sonntag, 29. Oktober 2017

Tags für diesen Artikel: , , , , , , , , , ,



Diesen Artikel kommentieren

Sie können folgende HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>






© 2018 |