Willkommen im Blog der OstseeSparkasse Rostock  

OSPA Sport kompakt: Seesternpokal begeistert, OSPA unterstützt Seawolves, Dolphins verlieren, Griffins bei 12min.me

von Gabriel Rath am in Aktuelles, Meine RegionKommentieren

Tanzen: TC Seestern Rostock veranstaltete Seesternpokal in modernisierter Stadthalle Rostock

Eleganz und Leistungssport beim Seesternpokal in der Rostocker Stadthalle. Das von der OSPA gesponserte Tanzhighlight fand bereits zum 25. Mal statt. 800 Besucher fanden den Weg in die Rostocker Stadthalle, die erst kürzlich zur Heimpremiere der Rostock Seawolves neu eröffnet hatte.

Eleganz und Leistungssport beim #Seesternpokal in der Rostocker Stadthalle. Mehr Infos hier: http://bit.ly/2idlWuk

Posted by Ostsee-Zeitung Rostock on Samstag, 14. Oktober 2017

Mit einer Kombination aus Tunier und Ball ist der Seesternpokal auch über die Landesgrenzen hinweg einzigartig. Spitzensportler aus ganz Deutschland waren angereist und zeigten ihr Können. Einige Impressionen gibt es hier:

Rudern: Julia Leiding (OSPA Sportstiftung) wird Dritte bei Meisterschaft

Die Rostockerin Julia Leiding ist bei den Deutschen Meisterschaften der Ruderer in Salzgitter Dritte im Doppelzweier mit der aus Hanau stammenden Clara Bergau geworden. Wir gratulieren zu dieser starken Leistung.

Mehr zu Julia gibt es auf der Seite der OSPA-Sportstiftung.

Basketball: OSPA honoriert Zuschauerrekord der Rostock Seawolves

Beim OSPA-Heimspiel-Auftakt am 8. Oktober gegen die Artland Dragons in der StadtHalle Rostock freuten wir uns über die Rekordkulisse von 3.761 Zuschauern. Nie zuvor hatte ein Basketballverein in Rostock so viele Zuschauer zusammen trommeln können. (Wir berichteten.)

Als Seawolves-Hauptsponsor honorieren wir diese starke Leistung und spenden für jeden Zuschauer einen Euro für die Nachwuchsarbeit des Stammvereins EBC Rostock e.V.

André Jürgens, 1. Vorsitzender des EBC Rostock e.V. (links), mit Karsten Pannwitt, Vordstandsmitglied der OSPA (rechts)

Somit fließen insgesamt 3.761 Euro in die Vereinskasse zur Förderung der EBC-Jugend. „Wir sind in so vielen Vereinsprojekten auf die Förderung von Partnern angewiesen. Vor allem im Nachwuchsbereich benötigen wir jede Unterstützung, um die Qualität der Jugendarbeit nachhaltig zu gewährleisten. Umso mehr freut mich die Aktion der OSPA, da sie das sehr gut besuchte Auftaktspiel der Seawolves zum Anlass nimmt, im gleichen Atemzug etwas für die Kinder zu tun“, bedankt sich André Jürgens, 1. Vorsitzender des EBC Rostock e.V.

Apropos Seawolves. Maskottchen Wolfie tanzte mit unserem Sparkassen-Maskottchen, Glückspilz Winnie, am vergangenen Samstag über die SpielIdee-Messe in Rostock. Bei der großen Maskottchenparade nahmen insgesamt 20 Maskottchen teil. Hier gibt es einige Eindrücke:

Unser Glückspilz Winnie ist heute mit Wolfi von den Rostock Seawolves und vielen anderen Maskottchen zu Gast auf der SpielIdee Messe 🙂 #hierfliegengleichdielöcherausdemkäse

Posted by OSPA-Sportstiftung on Freitag, 13. Oktober 2017

Handball: Rostock Dolphins unterliegen im Derby gegen TSG Wismar

Für die Damen des Rostocker HC ging am vergangenen Samstag eine lange Serie zu Ende. Exakt 552 Tage nach der letzten Niederlage auf eigenem Parkett mussten die Dolphins sich mit 19:24 (7:14) geschlagen geben.

American Football: André Mahler von den Rostock Griffins auf der Bühne bei 12min.me

Wie wir im Blog berichteten, unterstützt die OSPA die Netzwerkeventreihe 12min.me in Rostock. Bei den monatlich stattfindenen Veranstaltungen, berichten je 3 Speaker in maximal 12 Minuten von ihrem Projekt. Bei der letzten Ausgabe im August, die im OSPA Zentrum stattfand, wurden die Projekte Speedsailing, Kunsthalle und Bio-Shop vorgestellt (Videos dazu gibt es hier.)

Am vergangenen Donnerstag fand nun die September-Ausgabe statt, bei der auch André Mahler, Spieler der Footballer „Rostock Griffins“ seine 12 Minuten bekam. Hier gibt es seinen Vortrag als Video (ab 26:30 min):

12min.HRO Ignite Talks #13 @ FutureTV

Posted by 12min.me on Donnerstag, 12. Oktober 2017

Tags für diesen Artikel: , , , , , , , , , , , , ,



Diesen Artikel kommentieren

Sie können folgende HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>






© 2018 |