Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

OSPA Sport kompakt: Andrang beim FC Hansa, Triathleten vom TG triTack in Eutin, Griffins siegen wieder

Fußball: Großer Andrang beim Fan- und Familientag des FC Hansa Rostock

https://www.youtube.com/watch?v=9hSD6GgCXis

Football: Rostock Griffins verlieren mit respektabler Leistung

 Mit 34:8 konnten die Greifen auswärts gegen die bisherigen Drittplatzierten Bonn Gamecocks gewinnen und zeigten die bisher beste Saisonleistung.

https://www.facebook.com/rostockgriffins/posts/10155097002893001

 Orientierungstauchen: Angelika Rinck (OSPA-Sportstiftung) in Budapest

Beim 3. Europacup der Saison in Budapest konnte Angelika Rinck vom TSC Rostock 1957 e.V. mit einer guten Einzelleistung im M-Kurs sich Platz 5 sichern. Bei der Mannschaftstreffübung konnten sie wieder glänzen und verdient Platz 1. gewinnen.
 
Dieses Wochenende geht es zum 2. Teil der Deutschen Meisterschaften. Nach diesem Wettkampf wird durch den Bundestrainer bekannt gegeben, wer sich für die Nationalmannschaft qualifiziert hat. Für Angelika sieht es dieses Jahr wieder gut aus. So viel vorab.

Segeln: ASVzR beim Midsummer Sail

Im Rahmen der OSPA-Vereinsaktion „Wünsch dir was“ hatte der akademische Seglerverein sich Unterstützung bei der Anschaffung eines neuen Großsegels gewünscht und unsere Zusage bekommen. Aktuell nimmt die Crew der UNIVERSITAS am Midsummer Sail teil.  565 Seemeilen von insgesamt 900 Seemeilen ist die Crew der UNIVERSITAS bereits gesegelt. Damit ist sie momentan auf dem 1. Platz in der Zwischenwertung. Auf der Webseite www.midsummersail.com und auf Facebook findet ihr Liveberichte von Bord der UNIVERSITAS.

https://www.facebook.com/SY.Universitas/videos/vb.273373009364425/1370968259604889/?type=2&theater

Fußball: Gnoiener SV steigt auf

Nachdem der Bölkower SVsich als Tabellenerster dagegen entschieden hatte aufzusteigen, rückte der Gnoiener SV als Tabellenzweiter auf und entschloss sich, in die MV-Liga aufsteigen. Dem GSV genügte heute ein 0:0 beim Tabellenvierten SV Warnemünde um den zweiten Rang zu verteidigen. Im Anschluss der Partie stieg die große Sause der Gnoiener in Warnemünde. Mit ihren 150 mitgereisten Fans bejubelten sie den Sprung in die Verbandsliga. (Bilder bei Facebook)

Triathlon: TG triZack in Eutin

Nach 750 m im Kleinen Eutiner See konnten sich die fünf Athleten in eine gute Ausgangsposition innerhalb der Top-30 bringen. Die Entscheidung über die Platzierungen fiel dann auf den 6,5 km rund um den Eutiner See. Dabei kämpften die Jungs um jeden Meter und wurden mit guten Platzierungen belohnt. Am Ende reichte es zu einem sehr guten 6. Platz in der Tageswertung, wodurch das Team seinen 7. Tabellenplatz festigen konnte.

v. l.: Dennis Weu, Moritz Stader, Cornelius Theus, André Bauschmann,
Mathis Friese

Andy Raelert wird Landesmeister auf der olympischen Distanz im Triathlon in Schwerin

Am 25.06.17 fand der 29. Schweriner Schlosstriathlon statt. Auch Andreas Raelert vom TG TriZack war dabei und feierte in Schwerin den Gewinn der Landesmeisterschaft Mecklenburg-Vorpommerns auf der Olympischen Distanz.

Auch Wertpapier-Spezialist Thomas Wendtland von der OSPA (links) und OSPA-Vorstandsmitglied Karsten Pannwitt (rechts) waren mit dabei und trafen Andy Raelert (Mitte)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Kommentare


Maik Müller schreibt am 28.06.2017 um 10:55 Uhr:

Andreas Raelert gehört nicht dem TC Fiko an, sondern der TG triZack und startet auch für diese.


Antwort von ospa am 28.06.2017 um 11:09 Uhr:

Hallo Herr Müller, vielen Dank für Ihren Hinweis. Sie haben natürlich Recht. Da haben wir uns vertan. Ist bereits korrigiert 🙂 Viele Grüße.