Willkommen im Blog der OstseeSparkasse Rostock  

#Wunscherfueller: OSPA besucht Studentenorchester Rostock, Feuerwehr Schwaan, Margarethenschule und viele mehr

von Gabriel Rath am in Aktuelles, Meine RegionKommentieren

Wir waren in der letzten Woche wieder unterwegs im Zeichen unserer großen Vereinsaktion „Wünsch dir was“, um die Wünsche der Vereine zu erfüllen, die auf dem OSPA-Anlegerforum im Februar tatkräftig mit Unterschriften unterstützt worden waren. (mehr im Blog)

Das Freie StudentenOrchester Rostock e.V. hatte sich eine Bassklarinette gewünscht. Bei der Erfüllung des Wunsch konnten wir als OSPA einen Beitrag leisten.

Im Rahmen von "Wünsch dir was" haben die #Wunscherfueller von der OstseeSparkasse Rostock und der OSPA-Sportstiftung uns einen gewaltigen Schritt in Richtung der Anschaffung einer Bassklarinette gebracht. Wir bedanken uns sehr herzlich bei allen Beteiligten für diese großartige Unterstützung!

Posted by FSOR – Freies StudentenOrchester Rostock e.V. on Donnerstag, 18. Mai 2017

Fabian Pieper, Leiter der OSPA-Filiale Lütten-Klein besuchte den Verein „BaGua – Ganzheitliche Körperkünste“, deren Wunsch „der Aufbau einer Bogenschützsparte“ die OSPA fördert.

Dem Verein Hanse Filmstudio Rostock e.V. konnten wir den Wunsch eines neuen Mikrofons erfüllen.

Dann besuchten wir den Pro.Arte.Künstlerakademie in MV e.V., die sich neues technisches Equipment gewünscht hatten. Auch diesen Wunsch dürfen wir erfüllen.

Die „Freunde der Grundschule Margarethenschule Rostock e.V.“ hatte sich die Förderung eines Hörbuchprojektes gewünscht. Marco Hopf, stellvertretender Leiter der Filiale OSPA Zentrum, war vor Ort und überbrachte die Nachricht zur großen Freude der Anwesenden.

Der Freiwilligen Feuerwehr Schwaan durften wir den Wunsch einer neuen Tischtennisplatte erfüllen.

Der Verein „Jugend,-Sprach,-Begegnungszentrum MV e.V.  hatte sich Unterstützung für ein interkulturelles Camp gewünscht. OSPA-Berater Patrick Walter durfte den Wunsch erfüllen.

Der PSV Rostock, Abteilung Kinderturnen hatte sich Unterstützung bei der Anschaffung eines neuen Sprungtisches und einer Anlaufbahn gewünscht. Jana Mentz, Filialleiterin Reutershagen besuchte die Kinder und konnte mitteilen, dass die OSPA diesen Wünsch erfüllt.

Der CELEBRATE Rock Pop Gospel Chor e.V. hatte sich gewünscht, dass die OSPA die Sommerfahrt nach Malchow fördern. Über die Nachricht der Unterstützung waren die Sänger hoch erfreut.

Posted by CELEBRATE rock pop gospel chor on Sonntag, 21. Mai 2017

Im OSPA-YouTube-Kanal sind die bisherigen Videos abrufbar: #Wunscherfueller-Videos

Tags für diesen Artikel: , , , , , , , , , , , , , , , ,



Diesen Artikel kommentieren

Sie können folgende HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>






© 2018 |