Willkommen im Blog der OstseeSparkasse Rostock  

OSPA Sport kompakt: Griffins mit erstem Sieg/FC Hansa macht Klassenerhalt perfekt/Robben vor Start der German Beach Soccer League

von Gabriel Rath am in Aktuelles, Meine RegionKommentieren

Hinter uns liegt wieder ein ereignisreiches Sportwochenende. In unserem regelmäßigen Blog „OSPA Sport kompakt“ fassen wir die Highlights für euch zusammen:

Football: Rostock Griffins siegen im Duell der Aufsteiger bei den Langenfeld Longhorns

Im zweiten Saisonspiel konnten die Rostocker mit 38-19 bei den Langenfeld Longhorns ihren ersten Saisonsieg einfahren. Der Jubel nach dem Schlusspfiff war dementsprechend groß. Wie schon in der Vorwoche hatten die Greifen erneut alles auf dem Platz gegeben, diesmal waren sie belohnt worden. Über die Stationen 14-6 und 28-19 arbeiteten sich die Griffins so zur Halbzeit einen 9-Punkte-Vorsprung heraus.

So kamen die Longhorns im zweiten Spielabschnitt zu keinen weiteren Punkten, während die Offense der Griffins auf 38-19 erhöhen konnte. Am Ende gab es Grund zum Jubeln. Viel Zeit zum Verschnaufen haben die Griffins allerdings nicht, denn schon in der nächsten Woche steht das Spiel beim absoluten Ligafavoriten, den Potsdam Royals an.

In der neuen Folge unserer Serie „OSPA Sportclub“ gibt es Einblicke.

Fußball: Knappe Niederlage für den F.C. Hansa beim Spitzenteam aus Kiel

Mit 1:2 mussten sich die Kicker des FC Hansa Rostock am Wochenende in Kiel geschlagen geben. Am 36. Spieltag der 3. Liga unterlag der FCH beim Aufstiegsfavoriten aus Kiel. Kingsley Schindler traf im ersten Durchgang doppelt für die Störche – den Anschlusstreffer für Hansa stellte Marcel Ziemer her, doch es reichte nicht mehr zum Punktgewinn für die Rostocker.

2.500 Hansa-Fans unterstützten ihre Mannschaft in Kiel. Der Klassenerhalt ist in jeden Fall gesichert. In der Pressekonferenz nach dem Spiel sprach Hansa-Trainer Brand über das Match.

Volleyballer des SV Warnemünde treiben Zweitligaplanung voran

Nach dem erfolgreichen Aufstieg der Volleyballer des SV Warnemünde (wir berichteten hier im Blog) steht nun bereits alles im Zeichen der Saisonvorbereitung. Auf Facebook veröffentlichte man ein Foto der Teammanager, die beim Arbeitskreis „2. Bundesliga“ in Kassel zu Gast waren. Am 1. April hatte die Herren den Aufstieg in die 2. Bundesliga Nord vor ausverkaufter Heimkulisse perfekt gemacht.

Unser Teammanager Micha und Coach Hinze sind heute beim Arbeitskreis 2. Volleyball Bundesliga in Kassel. Mit dabei…

Posted by SV Warnemünde – Volleyball on Samstag, 6. Mai 2017

Ausblick: Was geht am Wochenende?

Beachsoccer: Die Rostocker Robben starten am 13. und 14. Mai in die German Beach Soccer League.

Am Active Beach am Warnemünder Strand werden die Spiele ausgetragen. Am 13. und 14. Mai treten Deutschlands beste Strandfußballteams an, um die ersten Punkte der Jubiläumssaison in der ersten deutschen Strandfußballliga zu erobern.

Mit dabei sind neben den Robben als Gastgeber der amtierende Deutsche und GBSL-Meister Ibbenbürener Beach Soccer Club e.V., Beach Royals Düsseldorf e.V., Beach Soccer Team Chemnitz, Bavaria Beach Bazis, HSV-Beachsoccer, Hertha BSC Beachsoccer, Wuppertaler SV Beachsoccer Real Münster Beachsoccer, Sandball Leipzig und natürlich die zweiten Lokalmatadoren vom 1. FC Versandkostenfrei.

FC Hansa Rostock vor letzten Saisonspiel im Ostseestadion

Am Samstag, den 13. Mai geht es für Hansa gegen RW Erfurt um einen erfolgreichen Saisonabschluß. Anspiff ist 13:30 Uhr.

Duathlon: FC Trizack veranstaltet Junior Duathlon

Am 14.05.17 geht es ab ab 8.30 Uhr um den 4. Junior Duathlon Rostock auf dem IKEA-Gelände in Rostock Schutow. Was ist Duathlon? Diese Ausdauermehrkampfsportart wird in der Reihenfolge Laufen, Radfahren, Laufen absolviert.

Tags für diesen Artikel: , , , , , , , , , , ,



Diesen Artikel kommentieren

Sie können folgende HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>






© 2017 |