Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

OSPA-Sportstiftung: Erfolgreicher 1. Rennmonat für Radfahrer Lukas Kuntermann

Wir freuen uns, dass Radfahrer Lukas Kuntermann im Perspektivkader der OSPA Sportstiftung ist. Seit diesem Jahr fährt der 19-jährige Güstrower, der bereits 6 mal Landesmeister wurde, für das Elektroland24cyclingteam. Nun greift er erneut an und hat den ersten Rennmonat erfolgreich absolviert. Wir haben ihn dazu interviewt.

Lukas, wie lief der erste Rennen?
„Das erste Saisonrennen fand am 25.03 in Rendsburg statt. Es war ein flacher, kurvenreicher und schneller Kurs. Das gesamte Rennen über konnte ich mich vorne im aktiven Renngeschen beteiligen und lag bis kurz vor dem Ziel auch noch in aussichtsreicher Position.“ so Kuntermann. „Ich und war meiner ersten Platzierung der Saison sehr nahe, stürzte jedoch leider in der letzten Kurve und konnte das Rennen so leider nicht beenden.“

Wie gings dann weiter für dich?
„Am 02.04 bestritt ich mein zweites Rennen in Groß Dölln. Auch hier konnte ich aktiv das Renngeschehen mitbestimmen und immer vorne präsent sein. Leider reichte es wieder nicht für eine Aufstiegsplatzierung, da das Rennen sehr stark besetzt war und ich aufgrund meine Sturzes eine Woche zuvor noch nicht wieder bereit war volles Risiko zu gehen. Über das Osterwochenende war ich zusammen  mit meinem Elektroland24cyclingteam in Dänemark zu einer international besetzten Etappenfahrt (3 dage i Nord). Bei sehr widrigen Bedingungen  (3 Grad und Dauerregen) gelang es mir mit Hilfe meines Teamkollegen die erste Etappe zu gewinnen und das gelbe Trikot zu sichern. Leider konnte ich dies auf den zwei weiteren Etappen nicht verteidigen, da ich aufgrund von mehreren Platten die weiteren Etappen nicht zu Ende fahren konnte.“

Bist du dennoch zufrieden mit dem bisherigen Verlauf?
„Ja, ich war mit den bisherigen Rennen zufrieden und blicke mit Zuversicht auf die kommenden Rennen. Als nächste Rennen werde ich am kommenden Wochenende in Marlow starten, am 29.04 bei den Nordmeisterschaften und das Wochenende darauf in Siggelkow und beim Flintbekcup.“

Wir wünschen Lukas viel Erfolg und drücken ihm die Daumen.

Weitere Informationen zur OSPA-Sportstiftung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.