Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

OSPA gratuliert Hannes Ocik zum Medaillengewinn bei Olympia

Fantastische Leistung bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro: Der von der OSPA Sportstiftung geförderte Hannes Ocik gewann sensationellerweise die Silbermedaille mit dem Deutschlandachter. Gestern war er bei uns zu Gast und berichtete aus Rio.

Bereits zum 27. Mal wurden bei den Spielen in Rio im Achter-Rudern der Herren olympische Medaillen vergeben. Dieses Mal war das deutsche Team durch zwei neue Ruderer aus M-V, nämlich den gebürtigen Rostocker Hannes Ocik und den gebürtigen Bad Doberaner Felix Drahotta, verstärkt worden.

Auch wenn es nicht ganz für das ersehnte siebente deutsche Herren-Achter-Gold reichte waren am Ende doch alle begeistert und stolz auf den erreichten zweiten Platz. Das genaue Herren-Achter-Ergebnis 2016 lautet: Großbritannien vor Deutschland, den Niederlanden, den USA, Polen und Neuseeland.

sportstiftung_29082016_B

„Silbermedaillenpower von der #Ostseeküste“ schrieb Hannes auf seiner Facebook-Seite. Wir freuen uns über diesen großen Erfolg und durften Hannes gestern in der OSPA Sportstiftung begrüßen und ihm persönlich gratulieren. Natürlich werden wir ihn weiter unterstützen und ihn auf seinem Weg begleiten. Alles Gute Hannes!

13906688_851430474958483_2030405387461856350_n

Hannes Ocik (ganz links) neben Angelique Kerber und Maximilian Munski

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


window.dataLayer = window.dataLayer || []; function gtag(){dataLayer.push(arguments);} gtag('js', new Date()); gtag('config', 'UA-116900277-1');